sponsored by:

gegründet: 01.02.1928

1937 / 38

1937/38

05.09.37_SV Donawitz_Kapfenberger SC_9:0
21.11.37SV DonawitzGrazer Sportklub1:3
26.09.37SC Austria GrazSV Donawitz1:5
10.10.37SV DonawitzSV Gratkorn6:0
17.10.37SV LeibnitzSV Donawitz0:1
24.10.37SV Südbahn GrazSV Donawitz2:4
31.10.37SV DonawitzSturm Graz2:3
14.11.37GAKSV Donawitz2:1
l
16.06.38*Grazer SportklubSV Donawitz3:5
03.07.38**SV DonawitzSV Südbahn Graz4:2
24.04.38SV DonawitzGAK1:1
08.05.38Kapfenberger SCSV Donawitz2:0
10.07.38SV DonawitzSC Austria Graz3:0***
29.05.38SV GratkornSV Donawitz3:6
12.06.38SV DonawitzSV Leibnitz1:0
19.06.38Sturm GrazSV Donawitz2:1

*Am Originaltermin 27.3.1938 abgesagt wegen Neustrukturierungen im Zuge des Anschlusses

** Am Originaltermin 3.4.1938 abgesagt wegen Hitler-Besuch in Graz

*** Austria trat zu diesem Spiel nicht an

38tabelle 300x132 1

Dritter Tabellenplatz. Der SV Donawitz beweist auch in diesem, politisch schwierigem Jahr (Anschluss), dass es zu den besten steirischen Teams zählt. In den ersten fünf Runden hielten die Donawitzer sogar beim Punktemaximum von zehn Punkten, das Torverhältnis (auch Dank eines 9:0-Erfolges über Kapfenberg!) war zu dem Zeitpunkt 24:3. Das konnte dann nicht durchgehalten werden, der Grazer Sportklub und Sturm graz zogen an Donawitz vorbei.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop