gegründet: 01.02.1928

2:1 Sieg in Ilz!

2:1 Sieg in Ilz!

Durch Corona müssen wir wieder 2 Jungs aus der letzten Startelf (Perthel, Maier) vorgeben. Dafür steht unser Headcoach Carsten wieder an der Seitenlinie.
 
Mit einer gewissen Auswärts-Angespanntheit starten wir in Ilz, übernehmen jedoch nach kurzem Abtasten die Partie.
 
In der Anfangsphase haben wir gefühlte 80% Ballbesitz, jedoch keine zwingenden Torchancen.
In der 33. Minute lässt Josip Eskinja uns das erste Mal jubeln. Nach einem Corner drückt er den Ball aus kurzer Distanz über die Linie 💪
 
Nach der Halbzeit übernehmen wir sofort wieder das Kommando. In der 54. Minute nimmt sich Neuzugang Domagoj Sabljo ein Herz und drückt den Ball aus 20 Meter ins lange Eck.
 
In der Folge kontrollieren wir das Spiel, ohne jedoch zwingende Chancen herauszuarbeiten.
 
In der 81. Minute noch einmal Spannung: Breitenberger schlenzt den Ball unhaltbar ins lange Eck. Traumtor der Ilzer!
 
Anders wie noch in der Hinrunde spielen wir es in der Schlussphase abgeklärter, ruhiger & lassen keine Chance mehr zu.
 
Ein mehr als verdienter Sieg! ⚽️
 
Herauszustreichen ist der großartige Support unserer Fans 📣
 
Die gut besuchte Tribüne war überwiegend in grün weiß gehüllt.
 
Am kommenden Freitag geht es daheim gegen Liezen weiter. Ein kleines Derby, für das wir wieder jeden von euch brauchen!
 
Hier regiert der DSV! 💚

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop