gegründet: 01.02.1928

Aus im Halbfinale

Aus im Halbfinale

Wir unterliegen dem SK Rapid im Halbfinale des UNIQA ÖFB Cup mit 0:3 – unsere Jungs haben gekämpft bis zum Schluss.
 
Danke, für diese wunderbaren Momente und Danke an alle Fans, die uns auf diesem Weg begleitet haben! Drei Bundesligisten in Folge aus dem Bewerb geschossen, den Vierten können wir leider nicht auf unsere Liste setzen. Wir können mit Stolz auf den UNIQA ÖFB Cup zurückblicken.
 
An alle Mitwirkenden, die wochenlang hart für dieses Fussballfest am Monte Schlacko gearbeitet haben, möchten wir großen Dank aussprechen. Danke an alle Mitglieder, freiwilligen Helfer, Exekutive, Feuerwehr, Rettung, Medienpartner, Sponsoren, unsere grün weißen DSV-Fans und der Stadt Leoben. Natürlich auch ein riesengroßes Danke an die gesamte Mannschaft und das Trainerteam für diese unglaubliche Reise. 
 
Auch wenn der Stachel heute noch tief sitzt, sind wir extrem dankbar einen unvergesslichen Moment für die Ewigkeit in der Region erlebt zu haben. Wir werden aus der heurigen Saison viel Positives mitnehmen, daraus lernen und im nächsten Jahr wieder voll angreifen, um unser großes Ziel zu erreichen.
 
Hier regiert der DSV!

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop