gegründet: 01.02.1928

Auswärtsniederlage

Auswärtsniederlage

Unser DSV Leoben musste sich am Freitag dem FC Admira mit 2:0 geschlagen geben. 
 
Zum Spielverlauf:
Beide Mannschaften bemühten sich in der ersten Halbzeit darum, gefährliche Torchancen zu kreieren. Es gab jeweils eine Halbchance zugunsten unseres DSV aber es blieb beim 0:0 zur Pause.
In der zweiten Hälfte kam die Heimmannschaft besser ins Spiel und das wurde in der 51. Minute deutlich, als Anderson die Admira mit 1:0 in Führung brachte. Kurz darauf erhöhte Gashi auf 2:0. (65’). Unser DSV bot in der zweiten Halbzeit zu wenig Gegenwehr, obwohl wir gegen Ende des Spiels noch einmal auf den Anschlusstreffer drängten. So endete das Spiel mit einem 2:0.
 
Nächsten Freitag, dem 17.05.2023, um 18:10 Uhr geht es am Monte Schlacko weiter – wir empfangen SW Bregenz! 
 
Forza DSV! 

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop