gegründet: 01.02.1928

Carsten is back!

Carsten is back!

Ich bin zurück im Spiel – Carsten Jancker wieder Cheftrainer des DSV Leoben
 
Nur wenige Stunden nach dem Abgang von Rene Poms als Cheftrainer des DSV Leoben, kehrt ein alter Bekannter auf die Trainerbank am Monte Schlacko zurück.
 
Der deutsche Vizeweltmeister und Championsleaguesieger Carsten Jancker hat sich sofort bereiterklärt, beim DSV wieder an Bord zu sein. Jancker schaffte es mit dem DSV Leoben von der Landesliga mit einem Aufstiegs – Doppelpack bis in Liga Zwa. Seither schnupperte der DSV Bundesligaluft und befindet sich aktuell auf einem hervorragenden zweiten Platz der Tabelle.
 
,,Carsten Jancker ist ein wichtiger Teil unserer Erfolgsgeschichte. Er hat ein tolles Energielevel und ist vor allem immer sehr loyal zum Klub gewesen‘‘, betont Geschäftsführer Sport Andreas Hämmerle in einer ersten Stellungnahme. Alle Augen sind gespannt, ob der Trainereffekt schon morgen im Spiel gegen Spitzenreiter GAK wirken wird. In einem ersten Kommentar äußerte sich Carsten Jancker: ,,Im Fußball darf und sollte man nie zurückblicken und ich habe das Gefühl, dass der Weg mit dem DSV noch nicht zu Ende ist. Die Rückkehr zum Verein fühlt sich dadurch jetzt und hier richtig an!’‘
 
Die Vereinsführung des DSV Leoben freut sich über die Rückkehr von Jancker und ist
zuversichtlich, dass seine Erfahrung, Ruhe und Leidenschaft dem Team sportlich wieder einen
Schub geben werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop