gegründet: 01.02.1928

Ein Spiel, das wir gewinnen müssen…

Ein Spiel, das wir gewinnen müssen…

Wir trennen uns gegen Gurten mit einem 1:1. Durch den Spielverlauf wäre ein Heimsieg aber definitiv verdient gewesen.
 
Wir starten dominant ins Spiel. Die großen Torchancen gibt es in der ersten Hälfte jedoch nicht. Ein Lattenkopfball von Hirschi und mehrere Distanz- Schüsse von Luca Pichler wollen nicht ins Tor.
 
Als jeder mit einem 0:0 zur Halbzeit rechnet, „schenken“ wir uns den Gegentreffer mehr oder weniger selbst ein. 0:1 zur Halbzeit…
 
Man spürt, dass wir die Partie drehen wollen. Ein Gegner, der das italienische Catenaccio perfekt spielt, lässt jedoch defensiv kaum was zu.
 
In der 64. Minute nagelt Untergrabner den Ball aus der Distanz in die Maschen. 1:1!
 
Danach drücken wir auf den Sieg und werden von unseren Fans toll unterstützt. Luca Pisacic hat die 1000% Chance aufs 2:1, nagelt den Ball aber alleine vorm Torhüter in den Leobner Nachthimmel.
 
Somit steht nach 90 Minute ein Remis zu Buche, dass uns in Summe aber zu wenig ist.
Jetzt gilt es, am Sonntag in Allerheiligen wieder die 3 Punkte einzufahren.
 
Unsere KM2 schießt in der 1. Klasse weiterhin alles zusammen und gewinnt gestern mit 14:0! Bravo Jungs 🔥
 
Übrigens feiert unser Coach Carsten Jancker heute Geburtstag. Hinterlasst ihm gerne hier die Glückwünsche 🎊🥳
 
Hier regiert der DSV! 💚

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop