gegründet: 01.02.1928

Remis am Monte Schlacko

Remis am Monte Schlacko

Punkteteilung am 26. Spieltag gegen den SKN St. Pölten
 
Zum Spielverlauf:
Unsere Mannschaft hatte in der ersten Halbzeit zwar mehr Ballbesitz, jedoch mangelte es an Durchschlagskraft und Präzision im Angriff, um gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. So ging es nach einer chancenarmen ersten Halbzeit mit einem 0:0 in die Pause.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit sah Verteidiger Riegler vom SKN St. Pölten innerhalb von fünf Minuten die Gelb-Rote Karte. Dennoch waren es die Gäste, die trotz Unterzahl gefährlich wurden. Unser Keeper Žan Pelko parierte zunächst einen Weitschuss, anschließend traf Tadic beim darauffolgenden Eckball die Stange (54‘). Wenige Augenblicke später verpasste unser DSV Leoben knapp den Führungstreffer. Verteidiger Julian Turi köpfte unplatziert (56‘) und Moritz Heinrich knallte einen Freistoß an die Stange (61’). Kurz vor Ende des Spiels hatte Eskinja Josip die Möglichkeit auf den Lucky Punch, doch auch er verfehlte das Tor, somit endete die Partie mit einem 0:0 – Unentschieden.
 
Diese Woche gehts auswärts weiter. Wir treffen am Freitag, 10.05.2024 um 18:10 Uhr auf die Admira. 
 
Hier regiert der DSV! 

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop