sponsored by:

gegründet: 01.02.1928

Spielbericht vom Match in Liezen!

Spielbericht vom Match in Liezen!

Auswärtssieg in Liezen! Mit einer der besten Leistungen in der noch jungen Saison nimmt unser DSV Leoben dank eines 2:0 Erfolgs den 4. Tabellenplatz ein.

In der 3. Runde ging es in der Steirischen Landesliga zum Auswärtsspiel nach Liezen. Die Mannschaft von Carsten Jancker ging mit einer Veränderung im Vergleich zum Spiel gegen den Ilzer SV auf den Platz. Lorenz Reisinger stand erstmals in der Startelf.

Trotz hochsommerlichen 29 Grad liefen die Jungs des DSV auf dem neuen Kunstrasen der Liezener auf und waren von Beginn an die dominierende Mannschaft. Nach einem abgefälschten Torschuss von Lukas Skrivanek konnte der Tormann der Liezener noch klären, Thomas Hirschhofer war zur Stelle und konnte den Ball in der 19. Spielminute hinter die Torlinie befördern.

Nach mehreren Chancen seitens des DSV Leoben gab es in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit ein Auflaufen im gegnerischen Strafraum. Samuel Oppong nutzte die Gelegenheit und traf zum 2:0.

Wohlverdiente Pausenführung!

Durch unsere Schnelligkeit am Platz konnten wir den Gegner in der zweiten Spielhälfte schwächen, jedoch wurde der SC Liezen sehr passiv und erschwerte uns das Durchkommen durch die Abwehrreihen.
Trotz der Überlegenheit unseres DSV Leoben gelang uns kein weiterer Treffer in Liezen.

Torschützen: Hirschhofer, Oppong

Am Sonntag, dem 22.08. um 10:30 Uhr geht es in Fürstenfeld weiter. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop