sponsored by:

gegründet: 01.02.1928

U 12: Kapfenberg zu stark an diesem Vormittag – der DSV Leoben verliert mit 1:6 (1:4)!

U 12: Kapfenberg zu stark an diesem Vormittag – der DSV Leoben verliert mit 1:6 (1:4)!

U 12 – Mittleres Mur- Mürztal, 11. Runde, SA 08.04.17, 10:30 Donawitz Jugendfeld. DSV Leoben : NWM Kapfenberg 1:6 (1:4). Tor für den DSV: Nikola Kajgo.

An diesem Vormittag war für die von Lasselsberger/Schmid/Kollmann betreute DSV U 12 nichts zu Holen. Mit nur einem Wechselspieler war aufgrund der Osterferien die DSV-Wechselbank nur sehr dünn besiedelt, somit gab es für die anwesenden Spieler viel Einsatzzeit. Lange Zeit konnten die überlegenen Kapfenberger aus ihren Torchancen kein Kapital schlagen, doch mit dem ersten Treffer war der Bann gebrochen. Es folgten vor der Pause noch drei weitere KSV-Tore, ehe kurz vor der Halbzeit Kajgo aus einem Elfer den Donawitzer Ehrentreffer erzielen konnte. Nach der Pause musste unser guter Tormann, Luca Kollmann, noch zwei weitere Tore zulassen, Kapfenberg siegte somit 6:1. Nach dem 3:2-Sieg zum Auftakt gegen Tragöß-Oberaich, folgte im zweiten Spiel die erste Niederlage.

Link: StFV

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop