gegründet: 01.02.1928

Unentschieden am Monte Schlacko

Unentschieden am Monte Schlacko

Kein Sieger im Steirerderby. Wir trennen uns in einem chancenarmen Spiel mit einem 0:0 vom KSV 1919.
 
Zum Spiel:
Unsere Mannschaft hat zu Beginn der Partie Schwierigkeiten ins Spiel zu finden und gute Tormöglichkeiten herauszuspielen. In einer kampfbetonten ersten Halbzeit, ohne große Highlights, geht es mit einem 0:0 in die Kabine.
Nach dem Seitenwechsel agierte unser Team energischer und übernahm die Kontrolle, jedoch fehlte es auch in der zweiten Hälfte an der Durchschlagskraft der vergangenen Wochen, um gefährlich vor das gegnerische Tor zu gelangen. Kurz vor Schluss hatte Josip Eskinja die Möglichkeit, mit einem Lucky Punch das Spiel zu entscheiden, doch sein Schuss wurde geblockt. So endete die Partie nach 90 Minuten mit einem torlosen 0:0 – Unentschieden.
 
Diesen Mittwoch gehts für unseren DSV Leoben mit voller Energie im Halbfinale des UNIQA ÖFB Cup weiter – wir begrüßen den SK Rapid am Monte Schlacko! 
 
Hier regiert der DSV! 

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop