gegründet: 01.02.1928

Wir entführen die nächsten drei Punkte am Weg zurück in die Bundesliga! 

Wir entführen die nächsten drei Punkte am Weg zurück in die Bundesliga! 

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: Vöcklamarkt legt von Minute eins alles rein und liefert uns über 90 Minuten einen richtigen Fight. Am Ende sind es unsere Chancenverwertung, und die Routine, die dafür sorgen, dass wir als Sieger vom Platz gehen 3️⃣
Kommen wir zum Spiel: In der Anfangsphase ist es Zan, der mit guten Paraden einen Rückstand verhindert.
Wir tun uns in der ersten Halbzeit schwer, gute Torchancen vorzufinden. Zu stabil steht die gegnerische Hintermannschaft. Somit geht das torlose Remis in Ordnung.
In der 2. Hälfte übernehmen wir zunehmend die Spielkontrolle und drücken auf die Führung. In der 61. Minute drückt Hirschhofer den Ball über die Linie. Somit hat er in den letzten 5 Spielen hintereinander getroffen! 🔥
In den verbleibenden 30 Minuten gibt es noch ein, zwei brenzlige Situationen, aber wir behalten auch in diesem Spiel die weiße Weste. Das ist bereits unser 7. Spiel zu Null in dieser Saison! ❌
Es war kein Fußballfest, was am Ende des Tages aber völlig egal ist, denn: Die drei Punkte wandern zum 6. Mal hintereinander auf das Punktekonto des DSV Leoben!
Am kommenden Freitag wartet das letzte Heimspiel der Hinrunde gegen Weiz. Unser Team hat sich für die großartigen Leistungen einen vollen Monte Schlacko verdient! 📣 Wir haben den ersten Zwischenstop klar im Blick: Den Herbstmeistertitel!
Im Anschluss an das Heimspiel wartet im Kaif Center eine große Party. Alle Infos dazu folgen in der kommenden Woche.
 

Neueste Beiträge

Das könnte Sie auch interessieren:

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop